Herzlich willkommen!

Wir sind ein gemeinnützig arbeitender Zusammenschluss von evolutionären Humanisten, organisiert im Förderkreis der Giordano-Bruno-Stiftung Deutschland.

Unsere Ziele sind:

  • Öffentliche Positionierung, Stellungnahme und Unterstützung zu humanistischen Interessen
  • Beiträge zur Meinungsbildung in Richtung Laizismus und einer säkularen Gesellschaft

Dabei orientieren wir uns am Leitbild des Evolutionären Humanismus.

Humanisten-Stammtisch

Einmal im Monat treffen wir uns zum Gedankenaustausch und zur Diskussion über aktuelle Themen im Hinblick auf Humanismus und Säkularismus. Interessierte sind herzlich eingeladen.

Aktuell

/LM Viele Religionen haben gemeinsam, dass sie die Ungewissheit über ein vermeintliches Jenseits instrumentalisieren, um mittels behaupteter übernatürlicher Gesetze die Menschen im Diesseits zu kontrollieren.Und ja: Die grausigen Erzählungen über jenseitige Strafen tun Kindern nicht gut. Es ist einer dieser geduldeten Widersprüche zu unserer aufgeklärten Gesellschaft und unseren Ansichten von Kindeswohl / Kinderpsychologie, den wir nur deshalb dulden, weil viele Eltern glauben, dass sie das ihren Kindern unbedingt beibringen müssten, um sie zu schützen. Und warum glauben sie das? Weil ihnen von ihren Eltern die gleiche Angst vermittelt wurde. Es wird Zeit, solche beängstigenden Traditionen zu durchbrechen.Siehe auch: www.facebook.com/mohsinkhanmemon12/posts/3830160417036802 ... mehr...weniger...
Auf Facebook anschauen
  • RSS hpd-News

    • "Kampf für Selbstbestimmung von Frauen geht in die nächste Runde" 25. Januar 2021
      Der Kampf um die Streichung des Paragraphen 219a geht in die nächste Runde: Am 15. Januar 2021 hat das Oberlandesgericht Frankfurt am Main die Revision der Ärztin Kristina Hänel verworfen, das Urteil ist damit rechtskräftig. Hänel kündigte an, nun Verfassungsbeschwerde gegen Paragraph 219a einzulegen. Der Bundesverband des Humanistischen Verbands Deutschlands (HVD)...
    • Überlegungen zum Zustand der Erde und zu möglichen Konsequenzen menschlichen Handelns 25. Januar 2021
      Noch ein Artikel über den Klimawandel? Ja, hier geht es um das Ökosystem Erde, seine Bedrohung durch die evolutionär überaus erfolgreiche Subspezies Homo sapiens und ihre Handlungsalternativen, auf diese Bedrohung zu reagieren. Allerdings beleuchtet der Text das Thema aus einem humanistischen, streng rationalen Blickwinkel und vermeidet es bewusst, Stellung für oder gegen...
    • Sachliche Informationen über Abtreibungen sind keine Werbung! 25. Januar 2021
      Die Ärztin Kristina Hänel darf nicht mehr über Schwangerschaftsabbrüche informieren – die Giordano-Bruno-Stiftung schon! Die gbs hat daher die Website "abtreibung-info.de" veröffentlicht, auf der die ursprünglichen Informationen von Hänels Homepage sowie weitere wichtige Hinweise zum Schwangerschaftsabbruch zu finden sind.